phone logo
Fragen? Rufen Sie uns an:
+49 40-769194-0
Search Site

FAQ

FAQ

 Allgemeines


Q: Wieso finde ich nicht das Produkt, was ich suche?
A: Wir können in unserem Shop leider nur einen kleinen Teil unseres Sortimentes darstellen. Sollten Sie nicht das finden, was Sie suchen, rufen Sie uns an unter : 040 / 769 194 0 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@iwansky.de. Wir beraten Sie gerne.

Q: Woran erkenne ich, ob ein Artikel verfügbar ist?
A: Wenn Sie sich auf der Produktseite befinden, finden Sie im rechten oberen Bereich das Feld für Ihre Wunschmenge. Direkt darunter finden Sie den aktuellen Lagerbestand. Sollten Sie hier keinen Bestand sehen, so haben Sie auch hier wieder die Möglichkeit uns direkt eine Anfrage zusenden über den Button „? Anfrage“. Wir klären für Sie die Verfügbarkeit und können auch Reservierungen durchführen.

Q: Gibt es eine Mindestbestellmenge?
A: Es gibt keine generelle Mindestbestellmenge, sollte die von Ihnen angefragte Menge die Mindestbestellmenge unterschreiten, so springt Ihre Eingabe automatisch auf die Mindestbestellmenge zurück.
Es kann gute Gründe geben warum wir doch auf eine Mindestmenge hinweisen. In diesen Fällen ist noch eine wirtschaftliche Veredelung möglich! Sollten Sie abweichende Mengenvorstellungen haben, sprechen Sie uns bitte direkt an.

Q: Habe ich die Möglichkeit Kataloge zu bekommen?
A: Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit sich Kataloge senden zu lassen. Da unser Sortiment viel breiter und tiefer ist, als es sich im Internet darstellen lässt, besteht natürlich auch immer die Möglichkeit einen Katalog zu bekommen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt aus und wir werden Ihnen einen Katalog aus dem Spezialgebiet Ihrer Wahl senden.
Alternativ können Sie auch die Funktionalität der Katalogbestellung über den Shop nutzen.

Q: Die Website wird nicht korrekt dargestellt, was kann ich tun?
A: Sollte die Darstellung der Website www.iwanksy.de nach einer Leerung des Cache-Speichers ihres Internet-Browsers nicht besser sein, nehmen Sie einfach Kontakt zu unseren Kundenberater /-innen auf. Gerne beraten wir sie auch telefonisch unter: 040 / 769 194 – 0.

Muster


Q: Warum muss ich Muster bezahlen.
A: Es ist branchenüblich, dass Muster bestellt und bezahlt werden. Eine Rücknahme der Muster ist i.d.R. weder für Sie als Kunden noch für uns betriebswirtschaftlich sinnvoll.  Aufwand und Kosten für den Versand, die Aufarbeitung und die Einlagerung stehen in keinem Verhältnis zueinander.
Dennoch kann es Einzelfällen andere Absprachen geben.  Generell werden Muster, anders als bei den großen Internethändlern, nicht zurückgenommen, da ein wiedereingliedern in den „normalen“ Verkauf so gut wie ausgeschlossen ist. Unsere Kunden möchten nichts kaufen, was schon jemand genutzt, oder getragen hat.

Q: Kann ich auch ein bedrucktes Muster bekommen?
A: Generell ist alles machbar. Aber der Preis für die Veredelung eines einzelnen Musters ist vergleichsweise hoch. Vielfach können wir Ihnen eine Visualisierung der Produkte vorab zur Entscheidungsfindung ermöglichen. Sprechen Sie bei Bedarf einfach Ihren Kundenberater auf die Möglichkeiten an. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erhalten Sie standardmäßig eine Visualisierung / Korrektur zur Freigabe. Sollten Sie noch ein Andruckmuster zur Freigabe benötigen, besteht die Möglichkeit Ihnen dieses gegen Kostenberechnung nach Aufwand zu liefern.

Angebote


Q: Wie erhalte ich ein Angebot zu meinem gewünschten Artikel?
A: Sie können sich die Angebote auf der entsprechenden Produktseite direkt selbst kalkulieren. Sie können hierzu die verschiedensten Spezifikationen auswählen (Produktfarbe, Veredelungstechnik, Anzahl Farben für die Veredelung, etc.). Über den Button „Preis berechnen erhalten Sie Ihr Angebot. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie uns über den Button „? Anfrage“ eine direkte Nachricht senden. Sie erhalten dann baldmöglichst eine Rückantwort.

Q: Was bedeutet Werkzeugkosten?
A: Für eine Vielzahl an Veredelungsmöglichkeiten sind sogenannte Druckwerkzeuge nötig, z.B. Druckplatten oder Siebe. Da diese Werkzeuge genauso individuell wie Ihr Logo sind, fallen diese Kosten an. Sollten sogenannte Filme zur Belichtung von Druckwerkzeugen hergestellt werden, zahlen Sie die Kosten für diese anteilig.
Unser Service für Sie: Wir lagern dieses Filme für sie ein Jahr lang ein. Sollten diese Filme in Zukunft benötigt werden, so können diese dann erneut benutzt werden. Bei zukünftigen Aufträgen können so die Kosten für die Erstellung von Filmen eingespart werden. Wir würden Sie im Falle des Falles von uns aus darauf aufmerksam machen.

Bestellung


Q: Wie kann ich bestellen?
A: Am einfachsten können Sie über unseren Shop bestellen. Sie können natürlich auch Ihre Bestellung telefonisch, per Mail, per Fax oder per Brief aufgeben. Unsere Kundenberater werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Abwicklung


Q: Ich habe nur ein.jpg für die Veredelung, Warum muss ich eine vektorisierte Datei liefern?
A: Wir arbeiten fast ausschließlich mit vektorisierten Daten (.ai, .eps oder vektorisierte PDFs), da diese ein pixelfreies Skalieren ermöglichen. Weiterhin kann es hier bei den Schriftarten zu keinen Vertauschungen kommen. Liefern Sie uns eine Vektordatei, können Sie sicher sein, dass diese so umgesetzt wird. So können wir viel Zeit und Missverständnisse in der Phase vor Produktion einsparen. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben eine vektorisierte Datei anfertigen zu lassen, können wir auch das für Sie kostengünstig über die hausinterne Grafik übernehmen. Sprechen Sie uns an.

Q: Wie sende ich Ihnen meine Daten?
A: Sie können uns Ihre Daten per Mail, per Post oder auch per Clouddienst senden. Das ist abhängig von der Größe der gesendeten Datei. Wir können Ihnen auch anbieten die Daten über unseren eigenen FTP-Server hochzuladen. Unsere Projektmanager werden Sie bei der Betreuung Ihres Auftrags auf die am besten geeignete Möglichkeit ansprechen.

Q: Warum Farbangaben in Pantone oder HKS ?
A: Pantone ist ein internationales Farbsystem, das einen Standard für die Farbmischung darstellt. So kann gewährleistet werden, dass Ihre CI-Farben immer den gleichen Farbton haben, ganz egal wo auf der Welt diese produziert werden. HKS ist ein ähnliches Farbsystem, das hauptsächlich im Bereich Offsetdruck verwendet wird.

Q: Ich möchte zusätzlich zu meinem Werbemittel noch einen Brief, eine Karte oder ähnliches versenden.
A: Das ist kein Problem. Wir können mit Ihnen „Werbepakete“ nach Ihren Vorstellungen entwickeln. Gerne machen wir Ihnen hierüber ein Angebot. Sprechen Sie uns an.

Lieferung


Q: Warum wird mehr / oder weniger geliefert als ich bestellt habe.
A: Es ist gerade im Streuartikelbereich produktionsbedingt üblich, dass bis zu 10% über- oder unterliefert werden kann.

Q: Wann erhalte ich den Liefertermin?
A: Sie erhalten bei uns den Liefertermin, sobald Auftragsklarheit herrscht. Dies ist in der Regel nach Druckfreigabe, wenn die Produktionsplanung gemacht wurde und uns der Liefertermin abgehend bekannt ist. Sie erhalten dann unaufgefordert eine Auftragsbestätigung mit dem Hinweis der Lieferwoche

Q: Liefern Sie auch an verschiedene Adressen?
A: Ja! Sie haben bei uns die Möglichkeit gegen einen Aufpreis nach Aufwand Ihre Werbemittel direkt an mehrere Empfänger nach Empfängerliste liefern zu lassen. Es gibt eine Vielzahl an logistischen Möglichkeiten die Sie zu nutzen können. Wir verfügen über eine eigene Logistik und haben darüber hinaus auch die Möglichkeit sehr große Aufgaben zu bewältigen. Gerne bieten wir Ihnen diese Option an. Sprechen Sie uns einfach an unter Tel.: 040 / 769 194 - 0

Q: Kann ich bei Ihnen auch Ware auf Abruf einlagern?
A: Im Rahmen unseres Full-Service-Angebots können wir Ihre Ware auch einlagern und bei Bedarf und Abruf an Ihre Kunden zu versenden. Gerade im städtischen Großraum eine sinnvolle Vorgehensweise um sich kostengünstig zu entlasten. Nennen Sie uns Ihre Anforderungen und Eckdaten für ein individuelles Angebot.

Versand und Portokosten


Q: Kommen zu meiner Bestellung noch Porto und Versandkosten hinzu?
A: Ja. Aufgrund der Komplexität unseres Geschäfts sind die Transportkosten nicht immer im Angebot ausweisbar. Diese sind immer abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Bitte sehen Sie hierzu auch den Bereich Versand/Porto/Frachten. Generell liefern wir unfrei ab Werk. Eine Nachbelastung von Portokosten müssen wir uns immer vorbehalten, wenn die tatsächlichen Portokosten höher ausfallen als ausgewiesen.
Generell gilt: Wir kümmern uns um einen kostengünstigen und zuverlässigen Transport. Dabei nutzen wir u.a. alle namhaften Paketdienstleister sowie Spediteure.

Q: Was ist gemeint mit: „Portokosten, ggf. auch in die Druckwerkstatt“?
A: Gerade im Bereich Textilien kann es sein, dass die Ware von dem Hersteller zur Veredelung transportiert werden muss. In Einzelfällen wird die Ware bevor Sie diese in den Händen halten 3x quer durch Europa gesendet. Manche Sortimente werden inzwischen dezentral in ganz Europa gelagert.

Bezahlverfahren


Q: Ich möchte gerne mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen, warum geht das nicht.
A: Wir werden Ihnen diesen Service in Kürze anbieten können. Im Moment ist nur Bezahlung per Überweisung, oder auf Rechnung möglich.

Umtausch / Reklamation
Q: Kann ich Ware bei Nichtgefallen umtauschen.
A: Grundsätzlich kann veredelte Ware nicht umgetauscht werden. Sie erhalten vor Ausführung Ihres Auftrages von uns sogenannte Korrekturen zur Freigabe. Mit der Freigabe dieser Korrekturen bestätigen Sie die Korrektheit der Daten für Ihren Auftrag.

Q: Die Ware wurde defekt angeliefert.
A: Bitte setzten sie sich in diesem Fall umgehend mit Ihrem Projektmanager in Verbindung. Dieser wird dann mit Ihnen die nächsten Schritte abklären. Am besten machen Sie gleich bei Anlieferung der Ware Fotos und stellen uns diese dann zur Verfügung.

Warenannahme


Q: Was mache ich, wenn die Verpackung der Lieferung bei Annahme augenscheinlich beschädigt ist und ich davon ausgehen kann, dass auch die Ware defekt ist oder beschädigt wurde?
 A: Sie verweigern die Warenannahme. Eine Warenannahme auf Vorhalt ist nicht zu empfehlen. Davon raten wir dringend ab.

Q. bin ich verpflichtet die Lieferung sogleich zu prüfen und mich von der Korrektheit der Lieferung zu überzeugen?
A: Ja, Sie sind zeitnah verpflichtet die Lieferung zu überprüfen und Probleme umgehend an uns zu übermitteln. Erfolgt die Mitteilung verspätet, haben wir i.d.R. keinerlei Möglichkeit uns für Ihre u.U. berechtigte Reklamation einzusetzen.


Back to top